Was ist ein Bandscheibenvorfall?

Ein Bandscheibenvorfall ist ein Durchbruch des Gallertkerns einer Bandscheibe durch ihren Faserring. In der Folge kann er auf Nerven drücken und Schmerzen auslösen, die auch das Bein miteinbeziehen können.

Die Symptome können sowohl in Umfang als auch in Stärke deutlich von Person zu Person variieren, selbst wenn der Bandscheibenvorfall selbst gleich stark ausgeprägt ist. Der einseitige Beinschmerz ist stärker als der Rückenschmerz. Der Schmerz strahlt bis in Fuß oder Zehen aus.

Wird der Nerv stärker geschädigt, können zu den Schmerzen weitere Symptome kommen:

  • Taubheit im Bereich der Rückseite des Beins und der Außenseite des Fußes
  • Kribbeln in diesem Bereich (Taubheitsgefühle)

 

 

 

Rückenschmerzen-Lösung Produktbild

Die Lösung gegen 
deine Rückenschmerzen!

www.rueckenschmerzen-loesung.de

© 2020